previous arrow
next arrow
Slider
Get in Touch with your customer

Die Interactive Displays GmbH ist deutschlandweiter Marktführer in Sachen großformatige Touch-Lösungen. Wir sind Spezialist und Lösungsanbieter rund um interaktive Touchscreens und Touch-Sensoren, unabhängig von der Technologie und dem Display-Hersteller. Wir bieten Ihnen in allen Größen maßgeschneiderte interaktive Lösungen.

Slider
miroled - Transparent OLED Touchscreen
NEU

Brillant, transparent und jetzt auch INTERAKTIV

Vor nicht allzu langer Zeit bat uns LG, einen Touch für Ihr neues 55'' T-OLED zu entwickeln. Nun ist es soweit. Dürfen wir Ihnen vorstellen – miroled!

In drei Touch-Varianten kleidet miroled das transparente OLED mit Touch. Dank optischem Bonding rahmenlos und mit zusätzlicher Stabilität und Sicherheit für das OLED.

Displax Tile Videowand Touch-Displays
NEU

Displax TILE

Die schlanken 55 Zoll TILEs erweitern ab sofort unsere Produktpalette. Mit Displax TILE können wir jetzt auch Videowände auf PCAP-Basis in beliebiger Größe umsetzen. Dank des integrierten Touches, sogar ohne extra Sensorrahmen und Schutzglas. Das ist noch nicht alles…

FlipSwitch Drehsensor für Displays
NEU

FlipSwitch-Drehsensor

Kleines Kästchen, große Wirkung. FlipSwitch wechselt die Bildschirmausrichtung Ihres Displays noch während dessen Drehung. Seine Anwendung ist kinderleicht – einfach am Display fixieren, mit dem PC verbinden und losdrehen.

Display Ständer Calla Ständer
NEU

Rotierender Display-Ständer

Mit unserem inhouse designten Calla-Ständer können Sie Ihr Display beliebig drehen und im Hoch- oder Querformat einrasten. Ein Drehsensor erkennt die Bildschirmrotation und passt den Inhalt an.

Mit unserem inhouse designten Calla-Ständer können Sie Ihr Display beliebig drehen und im Hoch- oder Querformat einrasten. Ein zusätzlicher Drehsensor erkennt die Bildschirmrotation automatisch und passt den Bildschirminhalt an.

Schaufenster DIsplay StoreFrontControl Schaufensterwerbung

© Orsay GmbH

Schaufenster Touch

Mit einem Pop-up-Store in Berlin testete der Modehändler Orsay sein neues Filialkonzept. Passanten sollten Displays im Schaufenster steuern, durch das Glas hindurch. Hierbei entschied man sich für unsere einzelnen Sensor-Tasten, die StoreFrontControl Pads.

Mit einem Pop-up-Store in Berlin testete der Modehändler Orsay sein neues Filialkonzept. Passanten sollten Displays im Schaufenster steuern, durch das Schaufensterglas hindurch. Hierbei entschied man sich für unsere einzelnen Sensor-Tasten, die StoreFrontControl Pads.

© Orsay GmbH

previous arrow
next arrow
Slider
Slider

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.