Slider

Touch-Overlays

Jetzt Touch nachrüsten

 

Sie wollen ein Display, eine Videowand, einen TV oder eine Präsentationsfläche mit „Touch“ nachrüsten?

Dies ist ganz einfach mit unseren Touch-Overlays möglich. Ihnen stehen verschiedene Varianten unserer Touch-Rahmen zur Wahl – je nach Medium, dass Sie mit Touch versehen wollen, sowie gewünschter Größe, Anzahl der Touchpunkte, Budget und Design. So können sie beispielsweise einen vorhandenen Monitor in einen Touchscreen umrüsten.

 

Infrarot (IR-)Overlays

  1. Nachrüstung von Touch für Displays, Videowände und Präsentationsflächen
  2. Verfügbar als Overlay mit Infrarot-Sensoren
  3. Optional mit 2-, 6- oder 32-fach-Multitouch
  4. Erhältlich in den Größen von 24'' bis 110''
  5. Berührungserfassung mittels IR-Sensoren
  6. Wahlweise mit oder ohne Schutzglas aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG)
  7. Exakte Touch-Erkennung auch bei einem Handschuh oder nur leichtem tippen
  8. Einfache Montage auch auf bereits installierte Displays
  9. Alternativ Wahl eines neuen, frei erhältlichen Displays
  10. Overlays reagieren komplett ohne Druck
  11. Günstiger als PCAP

Download: DATENBLATT

PCAP-Overlays

  1. Nachrüstung von Touch für Displays
  2. In 2 Typen verfügbar: Overlay mit PCAP-Sensoren (links) & PCAP‑Overlay mit geschlossener Glasfront (rechts)
  3. Mit 10-fach Multitouch
  4. Erhältlich in den Größen von 24'' bis 65''
  5. Berührungserfassung mittels PCAP-Touchfolie
  6. Mit Schutzglas aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG)
  7. Exakte Touch-Erkennung nur bei bloßer Hand oder touchfähigem Handschuh
  8. Aufwendigere Montage auch auf installierte Displays
  9. Alternativ Wahl eines neuen, frei erhältlichen Displays
  10. Overlays reagieren bei Kontakt mit Glas
  11. Teurer als Infrarot

Download: DATENBLATT

Aufbau Touch-Overlay, Display und PC

Merkmale von Touch-Overlays

  1. Passgenaue Größe für alle Displaytypen auch Sonderformate oder ältere Modelle
  2. Smart mit moderner Multitouch-Infrarot Technologie oder PCAP-Technologie
  3. Einfache Befestigung mittels vormontierter Haltewinkel
  4. Funktioniert ohne Treiberinstallation, Fingereingaben auf dem Display sind sofort möglich
  5. Flüssiges Arbeiten durch extrem schnelle Verarbeitung von Finger- und Stift-Bewegungen
  6. Sicherer als herkömmliches Glas durch bruchsicheres Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) inklusive Schutz vor Kratzern oder Beschädigung
  7. Wahlweise auch mit Verbundsicherheitsglas (VSG)
  8. Optional Anti-Reflex-Folie oder Anti-Vandalismus-Folie
  9. Kratzer auf der Glasoberfläche beeinflussen nicht die Berührungsempfindlichkeit
  10. 4-Punkt Kalibrierung, ohne Drift
  11. Robuster Stahlrahmen, mit schwarzer Pulverbeschichtung
  12. Kompatibel zu allen gängigen Betriebssystemen
Ihre Touch-Fläche ist größer als 110‘‘?
Unsere Infrarot-Sensoren für Videowände stemmen diese Herausforderung
Sie benötigen einen Schutz für Ihr Display ohne Touch-Funktion?
Dann sind unsere Schutzglas-Overlays die richtige Wahl
Slider

Use Case mit Alex Kiessling

Der Einsatz unserer Touch-Overlays empfiehlt sich auch bei Anwendungen, die eine besondere Performance benötigen. Für die Umsetzung eines außergewöhnlichen Kunstprojekts, setzte Alex Kiessling auf unsere Infrarot Touch-Rahmen.

Die Handbewegungen des Künstlers wurden von Sensoren erfasst und per Satellit an zwei weitere Standorte übertragen. Dort ahmten computergesteuerte Roboter seine Zeichnung nach und malten simultan zwei weitere „Originalwerke“.

Play
Slider

Wie kann ich bestellen?

Gerne besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen für Ihr Projekt. Bitte nehmen Sie per Telefon oder Mail Kontakt mit uns auf, damit wir Ihnen ein passendes Angebot erstellen können!

+49 69 - 84 84 64 14
Slider

Einsatzgebiete:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok